Fackel Pflege

Pflege von Gartenfackeln aus Edelstahl

Gartenfackeln aus Edelstahl zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer aus. Damit Sie an Ihren wertvollen Fackeln tatsächlich für viele Jahre Ihre ungetrübte Freude haben, sollten Sie ihnen allerdings ab und zu eine kleine Pflegeeinheit gönnen.

Die Pflege Ihrer Gartenfackeln können Sie sich wesentlich erleichtern, wenn Sie von Anfang an bestes Lampenöl verwenden. Reines Paraffinöl verbrennt wesentlich russärmer als manche billigere Produkte, die ebenfalls im Angebot zu finden sind. Das Nachfüllen des Öls ist wirklich unkompliziert. Trotzdem sollten Sie umsichtig vorgehen, um nichts zu verschütten und den Docht nicht aus der Halterung zu ziehen. Dieser besteht in der Regel aus Fiberglas und braucht in den eisten Fällen nicht ausgetauscht zu werden. Kontrollieren Sie beim Auffüllen gleich, wie weit der Docht herausragt. Ein kurzer Docht sorgt für eine kleinere Flamme und einen niedrigeren Ölverbrauch.

Während der Gartensaison können die Fackeln im Freien verbleiben, allerdings sollten sie dann so sicher aufgestellt sein, dass sie nicht versehentlich umgestoßen werden und das Öl ausläuft. Spätestens nach der letzten Grillparty im Herbst, sollte der Ölbehälter vollständig entleert und mit einem weichen, saugfähigen Tuch gereinigt werden. Eventuelle Russablagerungen werden mit einem ölhaltigen Pflegemittel (z.B. Radglanz, gibt es beim Autobedarf) etwa eine Stunde lang eingeweicht werden und lassen sich dann leicht entfernen.

Anhaftende Erdreste und andere Verschmutzungen am Fackelstiel werden mit lauwarmem Wasser, dem ein wenig Spülmittel zugesetzt wurde, abgewaschen. Anschließend muss alles gründlich abgetrocknet werden. Sollte sich an den Lötstellen ein wenig Flugrost gebildet haben, wird der mit einem speziellen Pflegemittel entfernt und das Material dadurch gleichzeitig geschützt. Gebürstete Edelstahloberflächen erfordern keine spezielle Pflege. Polierte Oberflächen werden mit einem sanften Pflegemittel, das keine Schleifkörper enthalten darf, und mit einem weichen Tuch auf Hochglanz gebracht. Eine hängende Aufbewahrung der Edelstahlfackeln hilft, Kratzer und Beulen zu vermeiden. So gepflegt warten die Fackeln auf den Einsatz in der nächsten Gartenfestsaison.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>